Pochiertes Ei mit Sauce Hollandaise

Zutaten

Für das pochierte Ei:

  • 4 Eier
  • Essig
  • Salz
  • Baguette
  • Nach Wunsch etwas Blattspinat

Zubereitung

Für das pochierte Ei:

2 Liter Wasser zum Kochen bringe, Salz und Essig dazugeben.

Mit einem Löffel einen Strudel im Wasser bilden. Das Ei vorsichtig in eine Suppenkelle aufschlagen und gegen den Strudel ins Wasser geben.

Für die Sauce:

  • 2 Eigelb
  • 100ml Butter
  • Spritzer Zitronensaft
  • Salz
  • Schluck Weißwein

Für die Sauce:

Für die Sauce das Eigelb mit Zitronensaft, Salz und Weißwein auf dem Wasserbad aufschlagen.
Vom Herd nehmen und die geschmolzene Butter unter schnellem Rühren in die Eiermasse geben. 

Auf dem Brot nach Wunsch den Spinat anrichten, das pochierte Ei darauf platzieren und mit der Sauce übergießen.

Unser Video zum Rezept

Video abspielen

Bitte klicken Sie zum Aktivieren des Videos auf den Video-Button. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.

SWB Energiespartipp:

Wenn das Porchierwasser heiß ist, kann der Herd ausgestellt werden. Die Resthitze reicht vollkommen zum porchieren aus.

Weitere Energiespartipps finden Sie in unserer Energiesparwelt:

 

Stadtwerke Bonn Kundenservice

Per WhatsApp sind wir unter folgender Rufnummer für Sie da:
0228 711 2525
Unsere Telefon-Hotline erreichen Sie unter
0800 10 11 700