Gewerbliche Ladelösungen

Maßgeschneiderte Full-Service-Pakete für Ihr Unternehmen

Sie möchten Ihre Firmenflotte auf Elektrofahrzeuge umstellen oder Mitarbeitenden und Kunden das Laden in Ihrem Unternehmen ermöglichen? Dann sind wir für Sie genau der richtige Partner!
Ladesäule oder Wallbox? Normal- oder Schnellladestationen? Wir beraten Sie umfassend und übernehmen von der Planung über die Bauabwicklung bis hin zur Betriebsführung und Abrechnung alle gewünschten Prozessschritte.

Sie können die Ladestationen inklusive Vorinstallationen wahlweise kaufen oder alternativ für eine feste monatlich Rate von uns errichten und betreiben lassen (Contracting). Während unser Investitionsangebot förderfähig ist, profitieren Sie beim Contracting von unserer vollumfänglichen Funktionsgarantie.

Starten Sie gemeinsam mit uns durch in Ihr neues Zeitalter der Mobilität!
 

Unsere Leistungen

  • Individuelle Planung und Beratung

    Individuelle Planung und Beratung

  • Vollständige Bauabwicklung inklusive Inbetriebnahme

    Vollständige Bauabwicklung inklusive Inbetriebnahme

  • Abrechnungsservice und Reporting

    Abrechnungsservice und Reporting

  • Wartung und Instandsetzung

    Wartung und Instandsetzung

So kommen Sie zu Ihrer Ladelösung – unkompliziert und zuverlässig

Ladesäule mit Ladekabel und E-Auto
  • Umfassende Beratung vor Ort

    1
  • Prüfung der technischen Rahmenbedingungen

    2
  • Individuelles Angebot

    3
  • Vertragsschluss

    4
  • Bau und Inbetriebnahme der Ladestationen

    5
  • Übergabe und Einweisung

    6

Video abspielen

Bitte klicken Sie zum Aktivieren des Videos auf den Video-Button. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.

Unsere Experten beraten Sie gern


Michelle Metze
Vertriebsingenieurin Elektromobilität
Telefon: 0228 711 2548
Mobil: 0151 111 866 16
E-Mail: michelle.metze(at)stadtwerke-bonn.de


Christopher Käckermann
Fachbereichsleitung Vertrieb/Elektromobilität
Telefon: 0228 711 2538
Mobil: 0151 225 641 88
E-Mail: christopher.kaeckermann(at)stadtwerke-bonn.de


Beratungstermin vereinbaren

Alle mit * markierten Felder sind Pflichtfelder
Ihre persönlichen Angaben


FAQ Ladelösungen für Gewerbe:

An AC-Ladestationen, auch als Normalladestationen bezeichnet, werden Elektrofahrzeuge mit Wechselstrom geladen. Hierbei werden Ladeleistungen von bis zu 22 kW pro Ladepunkt erreicht. DC-Ladestationen, auch als Schnellladestationen bezeichnet, laden das Fahrzeug mit Gleichstrom. Die mögliche Leistung liegt bei bis zu 300 kW pro Ladepunkt, sodass Elektrofahrzeuge wesentlich schneller geladen werden können.

Die Ladegeschwindigkeit ist dabei nicht nur von der Leistung der Ladestation abhängig, sondern auch von der Leistungsaufnahme des Fahrzeugs.

Die Installation von Ladestationen ist technisch in aller Regel möglich. Im Rahmen eines Vor-Ort-Termins und anschließender Abstimmung mit dem Netzbetreiber prüfen wir alle für Ihr Unternehmen relevanten Optionen. Durch ein Lastmanagementsystem können wir verhindern, dass das Netz bzw. der Hausanschluss überlastet wird.

Ladestationen haben mitunter einen hohen gleichzeitigen Leistungsbedarf. Die Leistung an Hausanschlüssen ist in der Regel allerdings begrenzt. Daher empfiehlt es sich, ein Lastmanagementsystem zu implementieren, das die Leistungsaufnahme der einzelnen Ladestationen steuert. So wird sichergestellt, dass die am Hausanschluss zur Verfügung stehende Leistung optimal genutzt wird. Eine kostspielige Verstärkung des Hausanschlusses kann vermieden werden, ohne dass der Ladekomfort eingeschränkt wird.

Die Funktionsgarantie im Rahmen unseres Contracting-Angebots beinhaltet, dass alle erforderlichen Instandsetzungsmaßnahmen an den Ladestationen während der gesamten Vertragslaufzeit auf Kosten der SWB Energie und Wasser erfolgen.

Unser Contracting-Angebot (Full-Service zum monatlichen Festpreis) mit Funktionsgarantie ist nicht förderfähig. Gern unterbreiten wir Ihnen alternativ ein förderfähiges Investitionsangebot inklusive Dienstleistung. Ladeinfrastruktur in Unternehmen wird aktuell vom Land NRW für verschiedene Anwendungsfälle gefördert. Weiter Informationen zu Förderprogrammen finden Sie hier.

Ladevorgänge können bequem über die TankE-Netzwerk-App gestartet werden, die E-Auto-Fahrende bereits von unserer öffentlichen Ladeinfrastruktur kennen. Wir stellen dabei sicher, dass ausschließlich die berechtigten Personen via App Zugang zu den Ladestationen an Ihrem Unternehmen erhalten.

Außerdem können Ladevorgänge mittels RFID-Ladekarte gestartet werden. Diese Freischaltungsmöglichkeit wird insbesondere für Dienstfahrzeuge und Mitarbeitende sowie Standorte ohne GSM-Empfang genutzt.

Als dritte Möglichkeit können Ladestationen optional für das Direktladen „Ad-hoc“ freigeschaltet werden. In diesem Falle erfolgt das Starten eines Ladevorgangs ohne vorherige Registrierung mittels Smartphone durch Scannen eines QR-Codes am Ladepunkt und Eingabe eines Zahlungsmittels.


FREUDE. JOY. JOIE. BONN.
Mitglied des Netzwerkeswww.tanke-netzwerk.de
Mitglied der Initiativewww.estartlive.de
 

Stadtwerke Bonn Kundenservice

Per WhatsApp sind wir unter folgender Rufnummer für Sie da:
0228 711 2525
Unsere Telefon-Hotline erreichen Sie unter
0800 10 11 700