02.10.2022 Mit Wellenrutsche und Rodeofisch übers BonnFest
Spiel und Spaß boten SWB Energie und Wasser den Kleinen beim BonnFest auf dem Marktplatz unter anderem mit der Wellenrutsche. (Foto: Benjamin Westhoff/SWB)

Nach dem SDG-Stand am Samstag, bei dem man sich zu den Themen Nachhaltigkeit und Energiesparen informieren konnte, hatten sich die Stadtwerke Bonn für den Sonntag auch etwas einfallen lassen. Dieses Mal richtete sich das Angebot in der City eher an die kleinen Besucher des BonnFestes. 

Auf dem Marktplatz hatten Mitarbeiter von SWB Energie und Wasser eine große Wellenrutsche aufgestellt. „Das macht Spaß“, fand Sophie (3) und machte sich sogleich zu einer neuen Rutschpartie auf.

Wer Abwechslung wollte, bekam diese nebenan beim Rodeofisch. Anders als beim richtigen Rodeo saßen die Kinder aber auf einem motorgetriebenen Clownsfisch. Wem es nicht gelang, sich auf dem immer stärker bockenden Fisch zu halten, der landete weich auf dicken Luftpolstern. Erstaunlicherweise fanden sich kaum Erwachsene, die es mal ausprobieren wollten. 

Kostenloser E-Lastenradverleih

Das Wetter präsentierte sich wechselhaft, die Stimmung aller dagegen durchgehend prächtig. Zumal es für die Großen ebenfalls etwas zu entdecken gab. Während sich der Nachwuchs austobte, konnten sie sich über den kostenlosen E-Lastenrad-Verleih der Stadtwerke informieren und eine Proberunde drehen. 

Kundinnen und Kunden von SWB Energie und Wasser haben die Möglichkeit, unterschiedliche Modelle der E-Gefährte bis zu zwei Wochen ohne Gebühren zu testen. Geliehen werden können die Lastenräder zu den Öffnungszeiten des Service-Centers von SWB Energie und Wasser, also Montag bis Donnerstag von 9 bis 13 Uhr und Freitag von 9 bis 12 Uhr. 

Strom- und/oder Erdgas-Kundinnen und -Kunden von SWB Energie und Wasser reservieren sich ihr Lastenrad persönlich im Service-Center oder über die Online-Terminbuchung. Alle Infos zum E-Lastenrad-Verleih gibt es auf der Homepage unter www.stadtwerke-bonn.de/lastenrad
 

Zur Übersicht