Auberginentaler mit Tofu, Mozzarella und Tomatensugo

Zutaten

  • 2 Auberginen
  • 1 Mozzarella
  • 1 Stück Tofu
  • Salz, Pfeffer
  • Olivenöl
  • Knoblauch
  • 100 ml Tomatensugo

Zubereitung

Die Auberginen ausstechen und das ausgestochene Fruchtfleisch klein schneiden. Eine Pfanne erhitzen und im Olivenöl die Auberginenringe dünsten, anschließend die klein geschnittenen Auberginen anrösten. Knoblauch und Tofu hinzugeben. Alles kräftig anbraten, mit Salz/Pfeffer würzen und die Masse in die Auberginenringe füllen. Tomatensugo drauf, Mozzarella hinzufügen und für ca. 30 Minuten im Ofen bei 180 Grad backen.

Guten Appetit!

Unser Video zum Rezept

Video abspielen

Bitte klicken Sie zum Aktivieren des Videos auf den Video-Button. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.

SWB Energiespartipp:

Den Ofen nicht vorheizen, die heutigen Öfen haben in 3-4 Minuten die Temperatur erreicht.

Weitere Energiespartipps finden Sie in unserer Energiesparwelt:

Weitere Rezepte

Lachs-Frühlingsrollen

Die Lachs-Frühlingsrolle mit Sweet-Chilisauceüberzeugt als leckere Vorspeise.

Mehr erfahren

Zitronen-Huhn mit Kartoffeln

Das Zitronen-Huhn mit Kartoffeln kommt auf Festen mit Familie und Freunden sehr gut an.

Mehr erfahren

Beeren-Käsekuchen im Wrap

Der Beeren-Käsekuchen im Wrap ist ein tolles Rezept für ein schnelles, leckeres Dessert.

Mehr erfahren