Service-Telefon: 0800 1 011700

Ein kostenloser Service von SWB Energie und Wasser, Montag bis Freitag 8 bis 20 Uhr, Samstag 8 bis 16 Uhr

Kontakt
Facebook
YouTube
Twitter
Kundenchat
A A A

Aktuelles

15.09.2017

Tag der Elektromobilität zeigt neue Trends und Technologien

Tag der Elektromobilität zeigt neue Trends und Technologien

Die Zukunft live erleben – das können die Besucher des Tages der Elektromobilität am Samstag, 23. September. Von 11 bis 18 Uhr präsentieren die Partner der Initiative eStart den aktuellen Stand der Technik und zeigen brandneue Elektrofahrzeuge. Mittendrin: SWB Energie und Wasser.

Der heimische Energieversorger informiert auf dem Münsterplatz unter anderem über neueste Entwicklungen rund um die klimafreundliche Mobilität, über den Ausbau der Ladeinfrastruktur in der Region, das Förderprogramm „Elektromobilität“ und über Ökostrom als CO2-neutralen Treibstoff.

Elektrofahrzeuge zum Anfassen bieten Hersteller und heimische Händler: Auto Thomas präsentiert den neuen e-Golf und den Passat GTE. Die BMW Niederlassung Bonn stellt den neuen BMW i3 vor, den Mini Cooper Countryman und den Scooter cEvolution. Das smart center zeigt einen smart fortwo und einen smart forfour. Das Porsche Zentrum Bonn ist mit dem Panamera Hybrid und dem Cayenne Hybrid vor Ort. Kumpan electric zeigt die Modelle Kumpan 1950, 1953 und 1954L. Fahrrad XXL Feld gibt einen Überblick über neue E-Bike-Modelle.

Mini-Kart-Rennbahn und Kinderprogramm
Dass Elektromobilität Spaß macht, zeigt auch das vielfältige Angebot für Kinder beim Tag der Elektromobilität. Auf der Mini-Kart-Rennbahn können die kleinen Fahrer auf elektrischen Fahrzeugen ihre Runden drehen. Zudem gibt es eine professionelle Kinderbetreuung mit Angeboten zum Thema Elektromobilität. So erkunden die kleinen Forscher mit Experimenten die Funktionsweise elektrischer Motoren und alternativer Antriebssysteme, fahren auf der Luftballon-Achterbahn und lernen den Magnet-Kugel-Beschleuniger kennen.

eStart: Intensive Kooperation mit Energieversorgern
Neben dem gemeinsamen Tag der Elektromobilität kooperieren der Rhein-Sieg-Kreis und die Stadt Bonn auch in weiteren Bereichen mit den regionalen Energieversorgern. Im August 2012 wurde unter dem Namen „eStart“ eine gemeinsame Erklärung zur Förderung der E-Mobilität unterzeichnet: So wollen SWB Energie und Wasser, RheinEnergie, innogy, rhenag Rheinische Energie, EVG Sankt Augustin und die Stadtwerke Troisdorf freiwillig und partnerschaftlich Projekte gemeinsam entwickeln und umsetzen.

Alle Informationen zur Initiative eStart und zum Tag der Elektromobilität sowie eine virtuelle Lade-Landkarte gibt es unter estartlive.de. (VE/MK)

« zurück zur Übersicht

  • drucken
  • zum Seitenanfang