Service-Telefon: 0800 1 011700

Ein kostenloser Service von SWB Energie und Wasser, Montag bis Freitag 8 bis 20 Uhr, Samstag 8 bis 16 Uhr

Kontakt
Facebook
YouTube
Twitter
Kundenchat
A A A

Aktuelles

09.05.2017

Bonn International School setzt auf BonnNatur Strom

Bonn International School setzt auf BonnNatur Strom
Bekräftigen die Energie-Partnerschaft (von hinten links): Ulrike Mahlberg, Patricia Baier und Thorsten Ellmann mit Schülern der Bonn International School.

Schüler aus 78 Nationen besuchen die Bonn International School (BIS). Der Slogan „Global denken, lokal handeln“ passt besonders gut zu der Schule in der ehemaligen Amerikanischen Siedlung – auch in Hinsicht auf den Klimaschutz. Denn die Bonn International School bezieht BonnNatur Strom aus 100 Prozent Erneuerbaren Energien.

Für SWB Energie und Wasser überreichten der Leiter Sonderkunden, Thorsten Ellmann, und Kundenbetreuerin Ulrike Mahlberg jetzt ein BonnNatur Strom-Zertifikat an Direktorin Patricia Baier und einige Schüler der dritten und fünften Jahrgangsstufe. „Für uns ist Umweltschutz sehr wichtig“, sagt Patricia Baier. „Die Schüler sollen erleben, dass man nicht über Klimaschutz reden, sondern aktiv etwas dafür tun kann. Deshalb setzen wir auf Ökostrom.“

Kinder fahren Rad – oder mit dem Bus

Das sehen Eli, William und James (alle 9) sowie Violet und Seday (beide 10) genauso. Im Unterricht haben sie sich mit der Abholzung der Regenwälder beschäftigt und welche Produkte man alternativ kaufen kann, die nicht aus Tropenholz sind. „Es ist besser mit dem Fahrrad zur Schule zu kommen“, sagt Eli. „Oder mit dem Bus“, ergänzt ihre Schwester Violet. Und die Schüler wissen, dass in Bonn auch die Stadtwerke für den umweltfreundlichen Nahverkehr verantwortlich sind.

BonnNatur Strom ist für die Schule genau die richtige Wahl, da es sich um reinen Ökostrom handelt, der zu 100 Prozent aus Erneuerbaren Energien gespeist wird. Zudem fließt für jede Kilowattstunde Strom ein Cent in neue Investitionen für regenerative Energien. Garant für sauberen Ökostrom ist für SWB Energie und Wasser die Firma MANN Naturenergie aus dem Westerwald.

Baustein für die Energiewende vor Ort

Seit 1999 bietet SWB Energie und Wasser den reinen Naturstrom an, damals noch als einer der ersten Stromanbieter bundesweit. Thorsten Ellmann verdeutlicht, dass der BonnNatur Strom ein wichtiger Baustein für die Energiewende vor Ort ist, SWB Energie und Wasser sich aber auch für den Ausbau der Infrastruktur für Elektromobilität und die Erprobung klimafreundlicher Technologien einsetzt.

BIS-Pressesprecherin Agneszka Boud berichtet, dass die Schüler der Bonn International School Theorie und Praxis im Schulalltag verbinden. „Es geht um globales Denken und lokale Aktion“, berichtet sie. „Die Kinder müssen sich in ihrer Schullaufbahn auch aktiv für die örtliche Gemeinde einsetzen und ehrenamtlich tätig werden.“ Denn so werden große Themen wie Verantwortung für die Umwelt und Nachhaltigkeit im Kleinen begreifbar.

700 Schüler leben Internationalität

Die Bonn International School in Plittersdorf entstand 1997 aus der Zusammenführung der Bonn American High School, der American Elementary School und der British High School, deren Wurzeln bis in die 1930er Jahre zurückreichen. Zurzeit werden an der Schule rund 700 Schüler unterrichtet – von der Vorschule bis zum High School-Abschluss. (sst)

« zurück zur Übersicht

  • drucken
  • zum Seitenanfang