04.09.2019 Ökologischer Gastgeber: Das Apartmenthotel Kaiser Karl deckt seinen Strombedarf ausschließlich aus BonnNatur-Strom
https://www.swb-konzern.de/fileadmin/_processed_/csm_SWB_Bonnnatur_strom_kaiser_karl_hotel_mbo__aa__1_von_1_-6_8e9dd18a11.jpg
Ausgezeichneter Klimaschutz im Apartmenthotel Kaiser Karl: v.l. Reinhard Gaede, Fachbereichsleiter Vertrieb/Geschäftskunden SWB Energie und Wasser, Marion Simon, Inhaberin des Bonner Apartmenthotels Kaiser Karl und SWB-Kundenbetreuerin Colette Portz.

Marion Simon, Inhaberin des Bonner Apartmenthotels Kaiser Karl, hat einen sehr bewussten Schritt für den Klimaschutz getan. Als umweltbewusste Bonner Hotelchefin hat sie sich als Gewerbekundin dafür entschieden, den Energiebedarf ihres Betriebes nur noch aus erneuerbaren Energien von SWB Energie und Wasser zu decken: mit BonnNatur Strom. Für dieses ökologische Engagement überreichten ihr Colette Portz und Reinhard Gaede von SWB Energie und Wasser nun das Zertifikat "BonnNatur Strom".

Das Zertifikat "BonnNatur Strom" nahm Marion Simon gerahmt und gleich zweifach – auf Deutsch und Englisch – in Empfang. Auf diese Weise können sowohl die vielen inländischen als auch ausländischen Gäste des Apartmenthotels Kaiser Karl an der Vorgebirgsstraße gleich auf einen Blick erkennen, dass in diesem Haus großer Wert auf nachhaltiges, umweltbewusstes Handeln gelegt wird. Eine ökologische Entscheidung mit Wettbewerbsvorteil: "Mit BonnNatur Strom habe ich ein besseres Gefühl und gebe auch unseren Gästen ein besseres Gefühl. Das ist es mir wert, denn natürlich kostet Ökostrom mehr als herkömmlicher. Aber es geht nicht alles über den Preis, wir tragen auch eine Verantwortung", sagte Marion Simon bei der Übergabe.

"Ich möchte das Zertifikat als Flyer zusammen mit Tipps zum Energiesparen künftig den Ankunftsmappen unserer Gäste beilegen. So kann ich bei ihnen das Bewusstsein für den verantwortungsvollen Umgang mit Energie stärken." Über den Klimaschutz hinaus ist Marion Simon auch regionale Verbundenheit, ob bei Einkäufen oder Dienstleistungen, viel wert: "Wir stärken uns gegenseitig. Das gilt nun auch für SWB Energie und Wasser und das Apartmenthotel Kaiser Karl."

"Wir danken Frau Simon dafür, mit wieviel Herzblut sie sich für das Thema Nachhaltigkeit und Klimaschutz in ihrem Hotel einsetzt und als Beispiel für andere Hoteliers vorangeht", sagten Colette Portz und Reinhard Gaede bei der Übergabe. Marion Simons Entscheidung für BonnNatur Strom fiel im Jubiläumsjahr des Produkts: 20 Jahre gibt es den hochwertigen, CO2-frei erzeugten Strom aus 100 Prozent regenerativen Energien nun schon am Markt. Die herausgehobene Qualität wird garantiert durch das Grüner Strom-Label, nach dessen Kriterien Bonns Ökostrom-Lieferant MANN Naturenergie aus dem Westerwald jetzt erneut erfolgreich zertifiziert worden ist.

Das Grüner Strom-Label ist in Deutschland das einzige Ökostrom-Gütesiegel, das von führenden Umweltverbänden getragen und empfohlen wird. Hinter dem Verein Grüner Strom Label stehen mehrere gemeinnützige Umwelt- und Verbraucherverbände sowie Friedensorganisationen, unter anderem NABU, BUND, EUROSOLAR und die Verbraucher Initiative.

Zur Übersicht