05.02.2020 Kostenloses WLAN im Service-Center von SWB Energie und Wasser
Kurzweilige Wartezeit im Service-Center: jetzt auch mit WLAN. Foto: Magunia/SWB

Einen digitalen Zusatzservice bietet SWB Energie und Wasser den Besuchern seines Service-Centers an der Welschnonnenstraße ab sofort: kostenloses WLAN.

Die Kunden können jetzt während ihrer Wartezeit surfen, wohin sie möchten. Sie können sich zum Beispiel schon auf der Homepage von SWB Energie und Wasser über Produkte und Leistungen informieren oder Antworten auf die „FAQ“ – die häufig gestellten Fragen – finden, bevor ihnen einer der sechs SWB-Berater vor Ort bei ihrem Anliegen rund um Strom, Gas, Wasser und Fernwärme weiterhilft.
 

Plus an Service
„Mit der Einrichtung des kostenlosen Hotspots für unsere Kunden gehen wir mit der Zeit und bieten ein weiteres Plus an Service“, sagt Sebastian Lorenz, stellvertretender Teamleiter im Service-Center. Die Besucher müssen sich lediglich einmal per E-Mail-Adresse für das kostenlose SWB-WLAN registrieren und können dann zwei Stunden im Internet recherchieren oder sich den Social Media widmen, bevor sie sich erneut Einloggen müssen.
 

Kurzweilige Wartezeit
Soviel Zeit fürs kostenfreie Surfen im World Wide Web bei den Stadtwerken bleibt den rund 80 Kunden, die täglich ihren Weg ins Service-Center finden, allerdings nicht. Die durchschnittliche Wartezeit beträgt lediglich zwischen zwei und fünf Minuten. Die bisherigen Möglichkeiten des Zeitvertreibs wie Informationsfaltblätter, Info-Bildschirm und Spielecke für die jüngsten Besucher bleiben selbstverständlich bestehen.

Zur Übersicht