30.07.2019 Eine neue Willkommensprämie, die bewegt: Beethoven-Strom-Kunden können nextbike-Mieträder frei nutzen
https://www.swb-konzern.de/fileadmin/_processed_/csm_beethovenstrom_Logo_1_RZ_0ea7d2564b.jpg

Voller Energie in die Pedale eines nextbike-Mietrades treten – pro Ausleihe 30 Minuten kostenfrei, und das ein Jahr lang! Diese Willkommensprämie von SWB Energie und Wasser können sich Beethoven-Strom-Kunden seit dem 1. August sichern. Mit dieser gelungenen Komposition sind Kunden umweltfreundlich und nachhaltig unterwegs: Denn Rad- statt Autofahren schont das Klima. Und zuhause nutzt der Kunde den klimafreundlichen Beethoven-Strom des regionalen Energieversorgers.

Obendrein pflanzt SWB Energie und Wasser für jeden Vertragsabschluss einen Baum im Bonner Stadtwald. Denn: Bäume binden Kohlenstoffdioxid und leisten so einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz. Das macht den Wechsel zu Beethoven-Strom aus ökologischer Sicht perfekt.

Der Umstieg – sowohl auf Beethoven-Strom als auch aufs nextbike-Mietrad – ist unkompliziert und bequem. Der Wechsel zu Beethoven-Strom erfolgt online im Internet unter www.beethovenstrom.de. Das nextbike-Mietfahrrad kann nach dem Aufrufen der nextbike-App und der Eingabe der Vertragsnummer unter dem Menüpunkt „Kundin/Kunde SWB Energie und Wasser“ genutzt werden, sobald nextbike den Beethoven-Kunden freigeschaltet hat.

Nach Ablauf des ersten Vertragsjahres kann der Beethoven-Strom-Kunde die Freiminuten-Option sogar für monatlich nur zwei Euro verlängern. Der Jahrestarif beträgt regulär 51 Euro – der Beethoven-Stromkunde profitiert also auch im zweiten Vertragsjahr – vom rabattierten Preis von 24 Euro. Als Willkommensbonus können sich Neukunden neben den nextbike-Freiminuten aber auch für 30 Bonn-City-Taler (einzulösen in registrierten Geschäften der Bonner Innenstadt) oder einen 25-Euro-Gutschein von Amazon entscheiden.

Nachhaltiger Strommix des Top-Lokalversorgers
Beethoven-Strom ist günstiger Strom mit attraktiven Prämien und einer Preisgarantie – und eigens komponiert von SWB Energie und Wasser, dem zertifizierten Top-Lokalversorger, für Verbraucher bundesweit. Der Strommix zeichnet sich aus durch Energie aus der klimafreundlichen Kraft-Wärme-Kopplung des Bonner Heizkraftwerks Nord sowie Wasserkraft, Wind- und Sonnenenergie. Weitere Informationen erhalten Kunden unter www.beethovenstrom.de.

900 Mieträder warten auf die Kunden
Eines von 900 Mieträdern per Smartphone aufschließen, auf den Sattel schwingen und los geht es mit dem nextbike-Rad in Bonn. Genutzt werden können die Leihräder rund um die Uhr das ganze Jahr. Kunden können die Räder nach Gebrauch wieder zu einer festen Station (z.B. am Hauptbahnhof) zurückbringen, sie aber auch in der ganzen Stadt abstellen. Weitere Informationen finden Interessierte im Internet unter www.swb-busundbahn.de/service/nextbike.html oder www.nextbike.de.

Zur Übersicht