Elektrotankstellen

Als Besitzer eines Elektrofahrzeugs können Sie jederzeit bequem zu Hause tanken. Aber auch unterwegs in Bonn sind Sie bestens versorgt: Laden Sie einfach bei einer unserer Naturstrom-Tankstellen in der Bonner Innenstadt nach.

Das Bezahlen an unseren Elektrotankstellen ist ab sofort übrigens noch einfacher: Alle Tankstellen werden über die TankE-App auf Ihrem Smartphone oder mittels Ad-hoc-Freischaltung abgerechnet. Weitere Infos hierzu gibt es weiter unten.

Naturstrom tanken im Zentrum Bonns

Adressen

Beethoven-Parkhaus
Engeltalstraße
53111 Bonn

Bertha-von-Suttner-Platz
Höhe Bertha-von-Suttner-Platz 6
53111 Bonn

Stadthausgarage
Weiherstraße
53111 Bonn

Marktgarage
Stockenstraße 7
53113 Bonn

Amerikanische Siedlung/Plittersdorf
Europastraße 6
53175 Bonn

Deutsches Museum
Ahrstraße 45
53175 Bonn

WCCB Parkhaus
Karl-Carstens-Straße
53113 Bonn

Altes Rathaus
Rathausstraße 12
53225 Bonn

 

Detaillierte Informationen zu den Ladestationen:
Ort Ladestation Ladeleistung Freischaltung Preise
Am Deutschen Museum,
Ahrstraße 45, 53175 Bonn
Mennekes Smart SN 22 2x Typ-2 Steckdose á 22 kW
2x Schuko Steckdose á 3,7 kW
Die Freischaltung erfolgt durch abscannen der QR-Codes via Smartphone oder mittels der TankE-App 1. Verbrauchskosten: 0,35 €/kWh inkl. MwSt.
Amerikanische Siedlung, Europastraße 6, 53175 Bonn Mennekes Smart SN 22 2x Typ-2 Steckdose á 22 kW
2x Schuko Steckdose á 3,7 kW
Die Freischaltung erfolgt durch abscannen der QR-Codes via Smartphone oder mittels der TankE-App 1. Verbrauchskosten: 0,35 €/kWh inkl. MwSt.
Beethoven Parkhaus, Theaterstraße, 53111 Bonn Mennekes Smart SN 22 2x Typ-2 Steckdose á 22 kW
2x Schuko Steckdose á 3,7 kW
Die Freischaltung erfolgt durch abscannen der QR-Codes via Smartphone und der TankE-App 1. Es fallen ausschließlich die allgemeinen Parkgebühren des Parkhauses an. Der Ladevorgang ist kostenlos.
Bertha-von-
Suttner-Platz, 53111 Bonn
Mennekes Smart SN 22 2x Typ-2 Steckdose á 22 kW
2x Schuko Steckdose á 3,7 kW
Die Freischaltung erfolgt durch abscannen der QR-Codes via Smartphone oder mittels der TankE-App 1. Verbrauchskosten: 0,35 €/kWh inkl. MwSt.
Marktgarage, Stockenstraße 7, 53113 Bonn Mennekes Amtron Premium 4x Typ-2 Steckdose á 11 kW Die Wandladestationen sind dauerfreigeschaltet. Der Ladevorgang startet sobald das Fahrzeug mit der Wandladestation verbunden wird. Es fallen ausschließlich die allgemeinen Parkgebühren des Parkhauses an. Der Ladevorgang ist kostenlos.
Moltkestraße, Moltkestraße 42, 53175 Bonn Mennekes Smart SN 22 2x Typ-2 Steckdose á 22 kW
2x Schuko Steckdose á 3,7 kW
Die Freischaltung erfolgt durch abscannen der QR-Codes via Smartphone oder mittels der TankE-App1. Verbrauchskosten: 0,35€/kWh inkl. MwSt.
Parkhaus Garage Stadthaus,
Weiherstraße, 53111 Bonn
Mennekes Smart SN 22 2x Typ-2 Steckdose á 11 kW
2x Schuko Steckdose á 3,7 kW
Die Freischaltung erfolgt durch abscannen der QR-Codes via Smartphone oder mittels der TankE-App1. Verbrauchskosten: 0,35 €/kWh inkl. MwSt.
Parkplatz
OBI Markt,
Bornheimer Straße 166 , 53119 Bonn
ChargeIT mobility Ladebox Basis 1x Typ-2 Steckdose á 11 kW Die Ladesäule ist dauerfreigeschaltet. Der Ladevorgang startet sobald das Fahrzeug mit der Ladesäule verbunden wird. Der Ladevorgang ist kostenlos.
Rathausstraße, Rathausstraße 12, 53225 Bonn Mennekes Smart SN 22 2x Typ-2 Steckdose á 22 kW
2x Schuko Steckdose á 3,7 kW
Die Freischaltung erfolgt durch abscannen der QR-Codes via Smartphone oder mittels der TankE-App1. Verbrauchskosten: 0,35€/kWh inkl. MwSt.
WCCB Parkhaus, Karl-Carstens-Straße, 53113 Bonn Mennekes Amtron Premium 4x 22kW
mit 7,5m angeschlossenen Ladekabel Typ-2
Die Freischaltung erfolgt durch abscannen der QR-Codes via Smartphone oder mittels der TankE-App1. Verbrauchskosten: 0,35 €/kWh inkl. MwSt.. Zusätzlich fallen die allgemeinen Parkgebühren des Parkhauses an.

1 Info: Seit Mai 2018 werden die hier aufgelisteten Lademöglichkeiten in das TankE-Netz aufgenommen. Die benötigte App können Sie im Apple App Store & Google Play Store herunterladen.  Ladekarten von diversen Roamingpartnern (z.B. Ladenetz) ermöglichen ebenfalls die Freischaltung der Ladepunkte.

Was ist die "TankE-App" und wofür brauche ich diese?

Die TankE-App dient als zentrales Zugangsmedium zu unserer öffentlich zugänglichen Ladeinfrastruktur. Sie stellt somit den zentralen Weg dar, um Ladestationen zu finden, anzusteuern und dahin zu navigieren. Eine komfortable Listen- und Suchfunktion ermöglicht beispielsweise das Suchen und Finden von Stationen in Ihrer Nähe oder per Suchbegriff. Darüber hinaus zeigt die App alle relevanten Details an, wie Öffnungszeiten, Stecker und Buchsen der Ladestationen oder mögliche Kosten. Eine Favoritenfunktion ermöglicht es dabei, oft frequentierte Stationen vorzumerken, um diese in Zukunft schnell wieder zu finden. Die "Direkt Laden"-Funktion bietet die Möglichkeit, per EVSE-ID (Electric Vehicle Supply Equipment ID), direkt zum entsprechenden Ladepunkt zu springen.

Die App für Android-Geräte gibt es hier, die für iOS hier.

 

Was versteht man unter "Ad hoc"-Ladung/ -Zugang?

Ad hoc-Laden oder Direct Payment heißt prinzipiell nichts anderes als Laden ohne vorherige Anmeldung bzw. Registrierung. Der Gesetzgeber bezeichnet diese Art der Ladung ohne vorherige Anmeldung auch als "punktuelles Aufladen".

Wir sind gesetzlich verpflichtet, das vertragslose Laden an unserer Ladeinfrastruktur perspektivisch zu ermöglichen, sofern diese nicht kostenlos nutzbar ist. Wenn die SMS-Anmeldung 2018 abgeschaltet wird, werden wir im gleichen Zuge eine Anmeldung per Adhoc-Verfahren gewährleisten - zunächst kostenfrei. Zu diesem Zwecke werden wir nach und nach an allen öffentlich zugänglichen Ladestationen Adhoc-Sticker anbringen. Sie können damit zukünftig z.B. durch Scannen des QR-Codes, per NFC oder mittels Besuch des angegebenen Kurzlinks auf dem Sticker, der an der Ladesäule angebracht ist, die Webseite für die Adhoc-Ladung besuchen. Diese Möglichkeit bietet sich auch insbesondere für diejenigen Nutzer an, die unsere TankE-App nicht nutzen wollen oder können (z.B. Windows Phone/Mobile-Nutzer).

Prozessablauf: Auf der mobilen Webseite müssen Sie dann ggf. Ihre Zahlungs- bzw. Kreditkartendaten angeben und können zu den angegebenen Tarifinformationen zukünftig den Ladevorgang starten. Die Adhoc-Ladung ist derzeit nur über Kreditkartenzahlung möglich, weitere Zahlungsmöglichkeiten sind derzeit aber schon in Planung (wie z.B. Paypal). Optional können Sie noch eine E-Mail-Adresse angeben, an die die Rechnung als pdf im Nachgang zugesandt wird.

Übergangsmäßig wird die Nutzung per Adhoc-Verfahren nach der Abschaltung der Authentifizierung per SMS zunächst kostenfrei bleiben, um allen Nutzern Zugang zu unserer Ladeinfrastruktur zu ermöglichen. Mit der Einführung unserer geplanten Abrechnung im Laufe des Jahres 2018 werden darüber dann später die Preise vor jedem Ladevorgang klar und transparent dargestellt.

Weitere Stromtankstellen in Deutschland

Sie planen eine Reise und suchen nach geeigneten Ladestationen für Ihr Elektrofahrzeug? Über 6.000 Stromtankstellen listet e-stations.de.