Service-Telefon: 0800 1 011700

Ein kostenloser Service von SWB Energie und Wasser, Montag bis Freitag 8 bis 20 Uhr, Samstag 8 bis 16 Uhr

Kontakt
Facebook
YouTube
Twitter
Kundenchat
A A A

Aktuelles

03.07.2017

Familienspielefest feiert 25. Geburtstag

Familienspielefest feiert 25. Geburtstag
Tolle Stimmung in SWB-blau beim Familienspielefest 2017.

Es war eine rauschende Kinderparty zum 25. Geburtstag des beliebten Familienspielefestes in der Rheinaue. Viele Bonner Kinder und Eltern feierten den Auftakt des Sommerferienprogramms 2017 mit einem bunten Spielefest – und SWB Energie und Wasser steuerte besonders attraktive Spielgeräte zum Austoben bei.

Nach Herzenslust spielen und toben konnten die Pänz beim SWB-Kinderspektakel – wie gewohnt kostenlos. Hoch in die Luft ging es im Trampolin Dome, einem geschlossenen Trampolin. Für rasante Luftkissenboot-Abfahrten stand die riesige Tubingbahn bereit. Und im Kinderspielzelt fanden auch die kleinsten Gäste von SWB Energie und Wasser spannende Spielgeräte. Am Wasserwagen von SWB Energie und Wasser konnten sich die Kinder und ihre Eltern zwischendurch erfrischen.

Familienbüro dankt für Unterstützung
Susanne Mayer vom Familienbüro der Stadt Bonn dankte SWB Energie und Wasser für die große Unterstützung: „Die Stadtwerke sind ein treuer Partner des Familienspielefestes. Sie kommen immer mit so tollen Angeboten auf das Fest.“ Besonders freute sich Susanne Mayer über den geschützten Kleinkindspielbereich und den Wasserwagen: „So können wir für die Kinder auch kostenlos Getränke anbieten.“

Ob Fußball mit dem SV Wachtberg, Comic-Werkstatt mit der Bundeskunsthalle oder Akrobatik mit der Zirkusschule Corelli: Die Kinder konnten sich körperlich und kreativ austoben. Erstmals dabei war die Katholische Jugendagentur (KJA) mit ihrer „Black Box“, einem zum Spielmobil erweiterten Transporter. „Das Familienspielefest ist eine tolle Sache“, sagte KJA-Fachbereichsleiter Rüdiger Sweere. Seine Kollegin Julia Seitz sprühte den Kindern schicke vergängliche Tattoos auf die Arme. Vinzent (6) bekam einen roten Fußball, bevor es weiterging zum SWB-Kinderspektakel.

Mehr als 50 Angebote beim Familienspielefest
Mehr als 50 Akteure gestalteten das Programm für Kinder und Familien, darunter die Kinder- und Jugendeinrichtungen aus dem gesamten Bonner Stadtgebiet, Vereine, Hilfsorganisationen, der Fachdienst Familien- und Erziehungshilfe, die Schulsozialarbeit, Verbände und Kultureinrichtungen. Das Familienspielefest leitet seit 25 Jahren das Bonner Ferienprogramm ein. Das Motto lautet vom 17. Juli bis 29. August einmal mehr „In Bonn ist was los“. Weitere Infos hier. (ve/mk)

« zurück zur Übersicht

  • drucken
  • zum Seitenanfang