Service-Telefon: 0800 1 011700

Ein kostenloser Service von SWB Energie und Wasser, Montag bis Freitag 8 bis 20 Uhr, Samstag 8 bis 16 Uhr

Kontakt
Facebook
YouTube
Twitter
Kundenchat
A A A

Aktuelles

06.11.2017

„Bonn leuchtet“ für Weltklimakonferenz verlängert

„Bonn leuchtet“ für Weltklimakonferenz verlängert
Bonn leuchtet: das Alte Rathaus.

Mit Unterstützung von SWB Energie und Wasser wird „Bonn leuchtet“ klimafreundlich bis zum Freitag, 10. November, verlängert. Anlässlich der UN-Weltklimakonferenz COP23 erweitert die Stadt Bonn das beliebte Event in der Innenstadt.

So bekommt die Bonner Traditionsveranstaltung von city-marketing bonn e.V. in diesem Jahr sogar weltweite Beachtung. Das freut auch die Einzelhändler, die seit Freitagabend tausende Bonner und Gäste in der City begrüßen konnten. Die Geschäftsführerin von city-marketing Bonn e.V., Maike Reinhardt, betont: „Die Veranstaltung findet klimaneutral statt.“ Denn SWB Energie und Wasser übernimmt dabei die Versorgung mit BonnNatur Strom.

City-Tore leuchteten am Sonntag
Gleichzeitig dankt Maike Reinhardt dem heimischen Versorger für die tatkräftige Unterstützung – und damit besonders für das Anschalten der City-Tore zum verkaufsoffenen Sonntag. Auch zur Freude der Einzelhändler geht „Bonn leuchtet“ nun also in die Verlängerung und lockt weiter viele Menschen in die Fußgängerzone.

Bis Freitag erstrahlen die schönsten Seiten Bonns im Dunkeln, so dass die Delegierten der UN-Welklimakonferenz einen Eindruck von den Sehenswürdigkeiten ihrer Gastgeberstadt bekommen. Bei „Bonn leuchtet“ werden Gebäude und Wahrzeichen illuminiert – wie das Alte Rathaus, das Uni-Hauptgebäude, das Beethoven-Haus, die Oper sowie das Sterntor. (VE/MK)

« zurück zur Übersicht

  • drucken
  • zum Seitenanfang