Service-Telefon: 0800 1 011700

Ein kostenloser Service von SWB Energie und Wasser, Montag bis Freitag 8 bis 20 Uhr, Samstag 8 bis 16 Uhr

Kontakt
Facebook
YouTube
Twitter
Kundenchat
A A A

Solarstrom-Check 2017

Solarstrom-Check 2017

Im Zuge der Energiewende gewinnt die Erzeugung Erneuerbarer Energien mehr und mehr an Bedeutung. Mit modernen Photovoltaik-Anlagen kann Solarstrom auf dem eigenen Dach produziert werden. So kann nicht nur ein aktiver Beitrag zum Klima- und Umweltschutz geleistet, sondern auch der Geldbeutel entlastet werden.

Mit dem Solarstrom-Check 2017 der Verbraucherzentrale NRW können Sie nun bares Geld sparen. Energieberater prüfen vor Ort, ob sich die Anschaffung einer Photovoltaik-Anlage in Kombination mit oder auch ohne Batteriespeicher lohnt, was bei Einbau und Betrieb zu beachten ist sowie welche Fördermittel zur Verfügung stehen.

SWB Energie und Wasser bietet seinen Kunden eine Förderung des Solarstrom-Checks 2017 an. Details finden sich weiter unten auf dieser Seite.

Photovoltaik: Unter welchen Bedingungen ist sie möglich?

Die Installation von Solarzellen ist auf fast jeder Fläche möglich. In der Regel werden sie auf dem Dach montiert. Sollte die Neigung des Dachs zu flach sein, helfen spezielle Vorrichtungen, dies auszugleichen. Der Untergrund spielt dabei nur eine untergeordnete Rolle: Die Solarzellen können auf Blech, Ziegeln sowie Schieferdächern oder Wellplatten angebracht werden.

Vorteile

Mit cleveren Solarstrom-Paketen produzieren Sie eigenen Strom auf Ihrem Dach. Einen Teil des Stroms verbrauchen Sie direkt selber und senken so dauerhaft Ihre Stromrechnung. Außerdem leisten Sie einen aktiven Beitrag zum Klima- und Umweltschutz. Das Beste: Ihr Vertragspartner kümmert sich um alles. Von der Planung über die Installation bis zur Wartung der Photovoltaikanlagen erhalten Sie alles aus einer Hand.

Förderung

SWB Energie und Wasser setzt hier ein weiteres Zeichen und bietet seinen Kunden eine Förderung des Solarstrom-Checks 2017 der Verbraucherzentrale NRW an. Der Antragsteller erhält für einen Solarstromcheck der Verbraucherzentrale NRW 30 Euro auf sein Kundenkonto gutgeschrieben.

Sie haben Interesse an einer Teilnahme am Solarstrom-Check 2017? Dann melden Sie sich  telefonisch unter der Rufnummer 0228 – 88 68 38 05 an oder per Email an bonn.energie(at)verbraucherzentrale.nrw.

Wenn Sie bereits am Solarstrom-Check 2017 der Verbraucherzentrale NRW teilgenommen haben und die zusätzliche Förderung als Kunde von SWB Energie und Wasser erhalten möchten, füllen Sie bitte den Förderantrag aus:

Förderprogramm Solarstromcheck 2017

Senden Sie den vollständig ausgefüllten Antrag bitte zusammen mit einer Kopie des Leistungsscheins an:

SWB Energie und Wasser
Herrn Markus Dosch
Stichwort: Solarstromcheck 2017
Welschnonnenstr. 4
53111 Bonn

  • drucken
  • zum Seitenanfang